Therapeutische Frauenmassage

Die Therapeutisch Frauenmassage (TFM) ist eine sanfte manuelle Therapie und basiert auf  der Stephenson-Technik des „Creative Healing“ (CH) nach Joseph B. Stephenson (1874-1956). Sie wurde entwickelt von Dr. Gowri Motha, Gynäkologin aus London. Claudia Pfeiffer hat diese Methode hier in Deutschland etabliert.

 

Die Therapeutische Frauenmassage kann bei verschiedenen Beschwerdebildern und bei Frauen in verschiedenen Lebensphasen unterstützend angewendet werden.

In der Behandlung wird die Körpertemperatur korrigiert der Lymphfluss angeregt, Kongestionen (vermehrte Blutansammlungen) gelöst und Gewebestrukturen reponiert (in Normallage bringen ) und neu ausgerichtet. 

Näheres zu TFM und alle Indikationen sind zu finden unter:

www.therapeutischefrauenmassage.de